Menu
menu

Informationssysteme für die Marktüberwachung

Den Marktüberwachungsbehörden stehen verschiedene Instrumente zum Austausch von Informationen über gefährliche oder potentiell gefährliche Verbrauchsgüter zur Verfügung.

ICSMS
Das internet-supported information and communication system for the pan-European market surveillance of technical products enthält einen öffentlichen und einen geschlossenen Bereich.

Der öffentliche Teil gibt Herstellern, Händlern und Verbrauchern Informationen über gefährliche Produkte, freiwillige Rückrufe von Unternehmen oder auch Hinweise auf Produktfälschungen. Im  internen Teil erfolgt der Informationsaustausch zwischen den Marktüberwachungsbehörden.

RAPEX
Das Rapid Exchange of Information System ist ein Schnellwarnsystem der EU für den Verbraucherschutz und ermöglicht einen schnellen EU-weiten Informationsaustausch über Maßnahmen wie Rückhol- oder Rückrufaktionen. RAPEX-Meldungen werden wöchentlich veröffentlicht.

Zuständigkeiten
Entgegennahme von RAPEX-Meldungen: LVwA

ICSMS/RAPEX   Internethandel

Letzte Aktualisierung: 30.08.2016

Links

Aktivitäten / Formulare