Menu
menu

Informationen, News und Brennpunkte: Chemikaliensicherheit

Spezielles

ECHA CHEM: die neue Datenbank der ECHA zu REACH-Chemikalien - inkl. aller REACH-Registrierungen 

Eine neue konsolierte REACH-​Verordnung (stand 01.Dez.23) ist verfügbar

News Februar 2024

Verordnung/Beschluss/Kurzinformation Informationsquelle Kommentar/Inhalt
(EU) 2024/573 Amtsblatt der Europäischen Union Verordnung (EU) 2024/573 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 7. Februar 2024 über fluorierte Treibhausgase, zur Änderung der Richtlinie (EU) 2019/1937 und zur Aufhebung der Verordnung (EU) Nr. 517/2014
(EU) 2024/590 Amtsblatt der Europäischen Union Verordnung (EU) 2024/590 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 7. Februar 2024 über Stoffe, die zum Abbau der Ozonschicht führen, und zur Aufhebung der Verordnung (EG) Nr. 1005/2009
(EU) 2024/344 Amtsblatt der Europäischen Union Berichtigung der Verordnung (EU) 2024/344 der Kommission vom 22. Januar 2024 zur Änderung und Berichtigung von Anhang II der Verordnung (EG) Nr. 396/2005 des Europäischen Parlaments und des Rates hinsichtlich der Höchstgehalte an Rückständen von Mandipropamid in oder auf bestimmten Erzeugnissen (Amtsblatt der Europäischen Union L, 2024/344, 23. Januar 2024)
(EU) 2024/451 Amtsblatt der Europäischen Union Verordnung (EU) 2024/451 der Kommission vom 5. Februar 2024 zur Änderung des Anhangs III der Verordnung (EG) Nr. 396/2005 des Europäischen Parlaments und des Rates hinsichtlich der Höchstgehalte an Rückständen von Nikotin in oder auf bestimmten Erzeugnissen
(EU) 2024/425 Amtsblatt der Europäischen Union Durchführungsverordnung (EU) 2024/425 der Kommission vom 2. Februar 2024 zur Nichtgenehmigung des Wirkstoffs Asulam-Natrium gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1107/2009 des Europäischen Parlaments und des Rates

Nach oben

News Januar 2024

Verordnung/Beschluss/Kurzinformation Informationsquelle Kommentar/Inhalt
ECHA CHEM - eine neue Datenbank der ECHA für Chemikalien inkl.REACH-Registrierungen ECHA Neue Datenbank der ECHA zu REACH-Chemikalien
ECHA nimmt fünf gefährliche Chemikalien in die Kandidatenliste auf ECHA 2,4,6-tri-tert-butylphenol, 2-(2H-benzotriazol-2-yl)-4-(1,1,3,3-tetramethylbutyl)phenol, 2-(dimethylamino)-2-[(4-methylphenyl)methyl]-1-[4-(morpholin-4-yl)phenyl]butan-1-one, Bumetrizole, Oligomerisation and alkylation reaction products of 2-phenylpropene and phenol, Dibutyl phthalate
(EU) 2024/398 Amtsblatt der Europäischen Union Verordnung (EU) 2024/398 der Kommission vom 29. Januar 2024 zur Änderung des Anhangs II der Verordnung (EG) Nr. 396/2005 des Europäischen Parlaments und des Rates hinsichtlich der Höchstgehalte an Rückständen von Haloxyfop in oder auf bestimmten Erzeugnissen
(EU) 2024/373 Amtsblatt der Europäischen Union Durchführungsbeschluss (EU) 2024/373 der Kommission vom 24. Januar 2024 über harmonisierte Normen für die Kontrolle von in Gebrauch befindlichen Anwendungsgeräten für Pestizide zur Unterstützung der Richtlinie 2009/128/EG des Europäischen Parlaments und des Rates
ECHA fügt 5 Stoffe der Kandidatenliste hinzu ECHA > 2,4,6-tri-tert-butylphenol 732-26-3 Reproduktionstoxisch (Article 57c), PBT (Article 57d)
> 2-(2H-benzotriazol-2-yl)-4-(1,1,3,3-tetramethylbutyl)phenol 3147-75-9 vPvB (Article 57e)
> 2-(dimethylamino)-2-[(4-methylphenyl)methyl]-1-[4-(morpholin-4-yl)phenyl]butan-1-one 119344-86-4 Reproduktionstoxisch (Article 57c)
> Bumetrizole 05.11.3896 vPvB (Article 57e)
> Oligomerisation and alkylation reaction products of 2-phenylpropene and phenol (keine CAS-Nr.) vPvB (Article 57e)
> Dibutyl phthalate (updated entry) 84-74-2 Endokrine Disruptoren (Article 57(f))
(EU) 2024/267 Amtsblatt der Europäischen Union Veltek Associates Inc. Europe erhält eine Unionszulassung für das Biozidprodukt „DEC-SPORE 200 Plus“ mit der
Zulassungsnummer EU-0030727-0000 für das Inverkehrbringen und die Verwendung des Biozidprodukts gemäß der im
Anhang enthaltenen Zusammenfassung der Biozidprodukteigenschaften.
Die Unionszulassung gilt vom 7. Februar 2024 bis zum 31. Januar 2034.
(EU) 2024/247 Amtsblatt der Europäischen Union Trihydrogen-Pentakalium-di(peroxomonosulfat)-di(sulfat) wird als Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der
Produktarten 2, 3, 4 und 5 unter den im Anhang dargelegten Bedingungen genehmigt
(EU) 2024/237 Amtsblatt der Europäischen Union > dreischichtige Polyethylen-basierte
Beschichtung für den Korrosionsschutz von Stahlrohren und andere Bauprodukte
> Der Anhang des Durchführungsbeschlusses (EU) 2019/450 wird gemäß dem Anhang des vorliegenden Beschlusses geändert.
(EU) 2024/241 Amtsblatt der Europäischen Union Willaertia magna c2c maky wird nicht als Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 11 genehmigt.
(EU) 2024/235 Amtsblatt der Europäischen Union Vorbehaltlich der Bedingungen im Anhang wird Alkyl(C12-16)dimethylbenzylammoniumchlorid (ADBAC/BKC (C12-C16)) als
Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 2 genehmigt.
(EU) 2024/222 Amtsblatt der Europäischen Union Das Ablaufdatum der Genehmigung für Borsäure zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 8 gemäß dem
Durchführungsbeschluss (EU) 2021/1288 wird auf den 31. August 2026 verschoben.
(EU) 2024/208 Amtsblatt der Europäischen Union Das Ablaufdatum der Genehmigung von Dinatriumtetraborat zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 8 gemäß dem Durchführungsbeschluss (EU) 2021/1290 wird auf den 31. August 2026 verschoben.
(EU) 2024/232 Amtsblatt der Europäischen Union Anhang III der Richtlinie 2011/65/EU wird gemäß dem Anhang der vorliegenden Richtlinie geändert -Cadmium und Blei in Kunststoffprofilen, Hart-PVCs
(EU) 2024/197 Amtsblatt der Europäischen Union In Anhang VI Teil 3 der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (CLP-Verordnung) wird geändert
Sie gilt ab dem 1. September 2025
Neue konsolierte REACH-Verordnung verfügbar BAuA Die Europäische Kommission hat am 01.12.2023 eine neue konsolidierte REACH-Verordnung veröffentlicht.
(EU) 2024/20 Amtsblatt der Europäischen Union Durchführungsverordnung (EU) 2024/20 der Kommission vom 12. Dezember 2023 zur Nichterneuerung der Genehmigung für den Wirkstoff S-Metolachlor gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1107/2009 des Europäischen Parlaments und des Rates und zur Änderung der Durchführungsverordnung (EU) Nr. 540/2011 der Kommission

Nach oben

News Dezember 2023

Verordnung/Beschluss/Kurzinformation Informationsquelle Kommentar/Inhalt
(EU) 2023/2701 Amtsblatt der Europäischen Union Durchführungsverordnung (EU) 2023/2701 der Kommission vom 4. Dezember 2023 zur Erteilung einer Unionszulassung für das Biozidprodukt EuLA hydra-lime 23 gemäß der Verordnung (EU) Nr. 528/2012 des Europäischen Parlaments und des Rates
(EU) 2023/2703 Amtsblatt der Europäischen Union Durchführungsverordnung (EU) 2023/2703 der Kommission vom 4. Dezember 2023 zur Erteilung einer Unionszulassung für das Biozidprodukt EuLA oxi-lime 23 gemäß der Verordnung (EU) Nr. 528/2012 des Europäischen Parlaments und des Rates
(EU) 2023/2747 Amtsblatt der Europäischen Union Durchführungsverordnung (EU) 2023/2747 der Kommission vom 8. Dezember 2023 zur Änderung der Durchführungsverordnung (EU) 2022/1391 zur Erteilung einer Unionszulassung für die Biozidproduktfamilie Lactic acid based products — CID Lines NV gemäß der Verordnung (EU) Nr. 528/2012 des Europäischen Parlaments und des Rates
Neue Verordnung zur Sicherheit in Trinkwassereinzugsgebieten tritt in Kraft BMUV Um sauberes Trinkwasser gewinnen zu können, hat das Bundesumweltministerium eine Verordnung auf den Weg gebracht, mit der Rohwasser, Grundwasser und Oberflächenwasser in Trinkwassereinzugsgebieten präventiv besser geschützt werden können. Hierzu legt die Trinkwassereinzugsgebieteverordnung (TrinkwEGV), die heute in Kraft tritt, fest, welche Anforderungen an die Bewertung und das Risikomanagement der Einzugsgebiete von Trinkwasserversorgungen gestellt werden. So sollen Belastungen, die zur Verunreinigung von Wasserkörpern führen können, denen Trinkwasser entnommen wird, vermieden, reduziert und besser beherrscht werden. Der Aufwand, der sonst im Bereich der Trinkwasseraufbereitung betrieben werden muss, wird dadurch verringert.
Viertes Gesetz zur Änderung des Chemikaliengesetzes veröffentlicht! BAuA Mit der Änderung wird unter anderem ein Vergiftungsregister beim BfR eingerichtet, in dem alle gemeldeten Vergiftungsunfälle erfasst werden. Des Weiteren gibt es Anpassungen zu den Bestimmungen der Guten Laborpraxis, z. B. wird die Bezeichnung „GLP-Bundesstelle“ durch „GLP-Bundesstelle im Bundesinstitut für Risikobewertung“ ausgetauscht. Außerdem wird der Bundesstelle für Chemikalien die Aufgabe zur Ausstellung von Bescheinigungen über die Verkehrsfähigkeit von Biozid-Produkten übertragen und es gibt eine Neufassung der Blankettnormen (Bußgeld- oder Strafvorschrift, die auf außerhalb des Gesetzes erlassene Gesetzesquellen insbesondere EU-Rechtsakte abstellt) zur Sanktionierung von Verstößen gegen EU-Verordnungen im Bereich des Chemikalienrechts.

Nach oben

News November 2023

Verordnung/Beschluss/Kurzinformation Informationsquelle Kommentar/Inhalt
(EU) 2023/2463 Amtsblatt der Europäischen Union Beschluss (EU) 2023/2463 der Kommission vom 3. November 2023 über die Veröffentlichung des Nutzerhandbuchs mit den Schritten, die zur Teilnahme am EU-System für Umweltmanagement und Umweltbetriebsprüfung (EMAS) gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1221/2009 des Europäischen Parlaments und des Rates erforderlich sind (Bekannt gegeben unter Aktenzeichen C(2023) 720)
Biozide: Öffentliche Konsultation zu Prallethrin (PT 18) BAuA Für den bioziden Wirkstoff 2-methyl-4-oxo-3-(prop-2-ynyl)cyclopent-2-en-1-yl 2,2-dimethyl-3-(2-methylprop-1-enyl)cyclopropanecarboxylat (Prallethrin, CAS-Nr. 23031-36-9) ist ein Antrag auf Genehmigung in der Produktart 18 (Insektizide) gestellt worden. Bei diesem Wirkstoff handelt es sich um einen potentiell zu ersetzenden Wirkstoff. Daher hat die ECHA eine öffentliche Konsultation zu diesem Wirkstoff gestartet.
(EU) 2023/2619 Amtsblatt der Europäischen Union Durchführungsbeschluss (EU) 2023/2619 der Kommission vom 24. November 2023 zur Verschiebung des Ablaufdatums der Genehmigung von Salzsäure zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 2 gemäß der Verordnung (EU) Nr. 528/2012 des Europäischen Parlaments und des Rates
(EU) 2023/2622 Amtsblatt der Europäischen Union Durchführungsbeschluss (EU) 2023/2622 der Kommission vom 24. November 2023 zur Nichtgenehmigung von Silber-Zink-Zeolith als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 4 gemäß der Verordnung (EU) Nr. 528/2012 des Europäischen Parlaments und des Rates
(EU) 2023/2630 Amtsblatt der Europäischen Union Durchführungsbeschluss (EU) 2023/2630 der Kommission vom 27. November 2023 in Bezug auf die ungelösten Einwände hinsichtlich der Bedingungen für die Erteilung einer Zulassung für das Produkt Procalx gemäß der Verordnung (EU) Nr. 528/2012 des Europäischen Parlaments und des Rates (Bekannt gegeben unter Aktenzeichen C(2023) 7956)
(EU) 2023/2634 Amtsblatt der Europäischen Union Durchführungsbeschluss (EU) 2023/2634 der Kommission vom 27. November 2023 über die Verlängerung der vom polnischen Amt für die Registrierung von Arzneimitteln, Medizinprodukten und Biozidprodukten ergriffenen Maßnahme zur Gestattung der Bereitstellung auf dem Markt und der Verwendung des Biozidprodukts Biobor JF gemäß der Verordnung (EU) Nr. 528/2012 des Europäischen Parlaments und des Rates (Bekannt gegeben unter Aktenzeichen C(2023) 7951)
(EU) 2023/2648 Amtsblatt der Europäischen Union Durchführungsbeschluss (EU) 2023/2648 der Kommission vom 27. November 2023 zur Nichtgenehmigung von Silberzeolith als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 4 gemäß der Verordnung (EU) Nr. 528/2012 des Europäischen Parlaments und des Rates
(EU) 2023/2672 Amtsblatt der Europäischen Union Durchführungsbeschluss (EU) 2023/2672 der Kommission vom 27. November 2023 in Bezug auf die ungelösten, gemäß Artikel 36 der Verordnung (EU) Nr. 528/2012 des Europäischen Parlaments und des Rates erhobenen Einwände hinsichtlich der Bedingungen der Zulassung für die Biozidproduktfamilie INTEROX Biocidal Product Family 2 (Bekannt gegeben unter Aktenzeichen C(2023) 8074)
(EU) 2023/2455 Amtsblatt der Europäischen Union Durchführungsverordnung (EU) 2023/2455 der Kommission vom 7. November 2023 zur Nichterneuerung der Genehmigung für den Wirkstoff Metiram gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1107/2009 des Europäischen Parlaments und des Rates und zur Änderung der Durchführungsverordnung (EU) Nr. 540/2011 der Kommission
(EU) 2023/2456 Amtsblatt der Europäischen Union Durchführungsverordnung (EU) 2023/2456 der Kommission vom 7. November 2023 zur Nichterneuerung der Genehmigung für den Wirkstoff Clofentezin gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1107/2009 des Europäischen Parlaments und des Rates und zur Änderung der Durchführungsverordnung (EU) Nr. 540/2011 der Kommission
(EU) 2023/2513 Amtsblatt der Europäischen Union Durchführungsverordnung (EU) 2023/2513 der Kommission vom 16. November 2023 zur Nichterneuerung der Genehmigung für den Wirkstoff Triflusulfuron-methyl gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1107/2009 des Europäischen Parlaments und des Rates und zur Änderung der Durchführungsverordnung (EU) Nr. 540/2011 der Kommission
(EU) 2023/2589 Amtsblatt der Europäischen Union Durchführungsverordnung (EU) 2023/2589 der Kommission vom 21. November 2023 zur Erneuerung der Genehmigung für den Wirkstoff Aluminiumammoniumsulfat gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1107/2009 des Europäischen Parlaments und des Rates und zur Änderung der Durchführungsverordnung (EU) Nr. 540/2011 der Kommission
(EU) 2023/2591 Amtsblatt der Europäischen Union Durchführungsverordnung (EU) 2023/2591 der Kommission vom 21. November 2023 zur Erneuerung der Genehmigung für den Wirkstoff Ethephon gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1107/2009 des Europäischen Parlaments und des Rates und zur Änderung der Durchführungsverordnung (EU) Nr. 540/2011 der Kommission
(EU) 2023/2591 Amtsblatt der Europäischen Union Durchführungsverordnung (EU) 2023/2591 der Kommission vom 21. November 2023 zur Erneuerung der Genehmigung für den Wirkstoff Ethephon gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1107/2009 des Europäischen Parlaments und des Rates und zur Änderung der Durchführungsverordnung (EU) Nr. 540/2011 der Kommission
(EU) 2023/2592 Amtsblatt der Europäischen Union Durchführungsverordnung (EU) 2023/2592 der Kommission vom 21. November 2023 zur Änderung der Durchführungsverordnung (EU) Nr. 540/2011 hinsichtlich der Verlängerung der Laufzeit der Genehmigungen für die Wirkstoffe 1-Naphthylacetamid, 1-Naphthylessigsäure, 2-Phenylphenol (einschließlich seiner Salze, z. B. Natriumsalz), 8-Hydroxychinolin, Amidosulfuron, Bifenox, Dicamba, Difenoconazol, Diflufenican, Dimethachlor, Esfenvalerat, Etofenprox, Fenoxaprop-P, Fenpropidin, Fenpyrazamin, Fluazifop-P, Lenacil, Napropamid, Nicosulfuron, Paraffinöle, Paraffinöl, Penconazol, Picloram, Prohexadion, Spiroxamin, Schwefel, Tetraconazol und Triallat
(EU) 2023/2596 Amtsblatt der Europäischen Union Durchführungsverordnung (EU) 2023/2596 der Kommission vom 21. November 2023 zur Verlängerung der Genehmigung von Propiconazol als Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 8 gemäß der Verordnung (EU) Nr. 528/2012 des Europäischen Parlaments und des Rates
(EU) 2023/2620 Amtsblatt der Europäischen Union Durchführungsverordnung (EU) 2023/2620 der Kommission vom 24. November 2023 zur Genehmigung von Schwefeldioxid, hergestellt aus Schwefel durch Verbrennung, als Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 4 gemäß der Verordnung (EU) Nr. 528/2012 des Europäischen Parlaments und des Rates
(EU) 2023/2643 Amtsblatt der Europäischen Union Durchführungsverordnung (EU) 2023/2643 der Kommission vom 27. November 2023 zur Genehmigung von Ameisensäure als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktarten 2, 3, 4 und 5 gemäß der Verordnung (EU) Nr. 528/2012 des Europäischen Parlaments und des Rates
(EU) 2023/2649 Amtsblatt der Europäischen Union Durchführungsverordnung (EU) 2023/2649 der Kommission vom 28. November 2023 zur Erteilung einer Unionszulassung für das Biozidprodukt Hokoex gemäß der Verordnung (EU) Nr. 528/2012 des Europäischen Parlaments und des Rates
(EU) 2023/2659 Amtsblatt der Europäischen Union Durchführungsverordnung (EU) 2023/2659 der Kommission vom 27. November 2023 zur Einführung eines vorläufigen Antidumpingzolls auf Einfuhren von bestimmtem Polyethylenterephthalat mit Ursprung in der Volksrepublik China
(EU) 2023/2660 Amtsblatt der Europäischen Union Durchführungsverordnung (EU) 2023/2660 der Kommission vom 28. November 2023 zur Erneuerung der Genehmigung für den Wirkstoff Glyphosat gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1107/2009 des Europäischen Parlaments und des Rates und zur Änderung der Durchführungsverordnung (EU) Nr. 540/2011 der Kommission
(EU) 2023/2704 Amtsblatt der Europäischen Union Durchführungsverordnung (EU) 2023/2704 der Kommission vom 28. November 2023 zur Erteilung einer Unionszulassung für das Biozidprodukt GHC Chlor
(EU) 2023/2668 Amtsblatt der Europäischen Union Richtlinie (EU) 2023/2668 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 22. November 2023 zur Änderung der Richtlinie 2009/148/EG über den Schutz der Arbeitnehmer gegen Gefährdung durch Asbest am Arbeitsplatz
(EU) 2023/2482 Amtsblatt der Europäischen Union Verordnung (EU) 2023/2482 der Kommission vom 13. November 2023 zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 des Europäischen Parlaments und des Rates hinsichtlich des Stoffes Di(2-ethylhexyl)phthalat (DEHP) in Medizinprodukten

Nach oben

Nutzungsbedingungen externer Webseiten
ECHA
- EUR-Lex
- BAuA
- Bundesumweltministerium

 

Aktualisierungsdatum
03.01.2024