Emissionsminderung

Maßnahmen der Luftreinhaltung sind an mehr oder weniger konkret ausformulierten Zielen für die Luftqualität ausgerichtet, wobei in Deutschland das Vorsorgeprinzip mit der Emissionsminderung an der Quelle verfolgt wird.
Für die Luftreinhaltung von zentraler Bedeutung ist die gesetzliche Zielbestimmung des Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) mit dem Schutz von Menschen, Tieren und Pflanzen, Boden, Wasser, Atmosphäre sowie Kultur- und sonstigen Sachgütern vor schädlichen Umwelteinwirkungen durch Luftverunreinigungen.

 

 

letzte Aktualisierung: 02.12.2016