Menu
menu

Arten- und Biotopschutz im Land Sachsen-Anhalt

Artenschutzliste, Arten und Lebensraumtypen der FFH-Richtlinie und Vogelarten der EU-Vogelschutz-Richtlinie

Liste der Verantwortungsarten für das Land Sachsen-Anhalt

Elbe-Biber, Castor fiber albicus
Die Unterart des Europäischen Bibers war gegen Mitte des 20. Jh. nahezu ausgestorben und hat sich ausgehend von wenigen Exemplaren an der Mittleren Elbe wieder ausgebreitet. Heute sind in Sachsen-Anhalt die geeigneten Lebensräume im Einzugsgebiet der Flüsse Elbe, Saale, Mulde und Havel weitgehend besiedelt. ... Hier weiterlesen

Die invasiven gebietsfremden Arten der Unionsliste

Im Zuge der Globalisierung von Handel und Fernreiseverkehr finden mehr und mehr Arten den Weg in geografische Regionen, in denen sie bislang nicht auftraten. Ein Teil dieser Arten kann dort invasiv werden und nachteilige Auswirkungen auf heimische Arten und Ökosysteme haben. Um dem entgegenzuwirken und die biologische Vielfalt zu bewahren, wurde innerhalb der EU ein Rechtsinstrument zur Regulierung invasiver Arten geschaffen. ...  Hier weiterlesen

Wiederherstellung und Pflege von artenreichen Offenland-LRT auf pflegebedürftigen Splitter- und Restflächen

Ein wesentlicher Anteil gefährdeter Offenland-Lebensraumtypen (LRT) und -biotope ist auf eine extensive landwirtschaftliche Nutzung angewiesen. Diese Lebensräume und Biotope weisen meist sowohl einen großen Artenreichtum hinsichtlich Flora und Fauna als auch einen hohen Anteil an gefährdeten Arten auf. Seltenheit und Gefährdung dieser LRT und Biotope resultieren teilweise daraus ... Hier weiterlesen

Veröffentlichungen zum Arten- und Biotopschutz

... Hier weiterlesen. 

    

Letzte Aktualisierung: 17.07.2020

Zum Seitenanfang

Arten- und Biotopschutz, Staatliche Vogelschutzwarte

Landesamt für Umweltschutz Sachsen-Anhalt
Reideburger Straße 47
06116 Halle (Saale)

Herr Dr. Kai Gedeon
Tel.: +49 345 5704-632
E-Mail an Herrn Dr. Gedeon