Leitlinie Wolf vom Juli 2017

Die Leitlinie Wolf soll den natürlichen Prozess der Rückkehr des Wolfes (Canis lupus) begleiten. Das Ziel der Leitlinie ist es, das Zusammenleben mit dem Wolf in Sachsen-Anhalt möglichst konfliktarm zu gestalten.

Die Leitlinie wurde in ausführlichen Gesprächen mit Betroffenen, Behörden und Verbänden erarbeitet und gibt Handlungsempfehlungen zum Umgang mit Wölfen.

Dazu gehören u. a. Hinweise für Nutztierhalterinnen und Nutztierhalter zur Prävention, zum Herdenschutz und zu Entschädigungen, Festlegungen zum Management der Wolfspopulation sowie zum Umgang mit verletzten oder verhaltensauffälligen Wölfen.

Leitlinie Wolf (461 KB)
Handlungsempfelungen zum Umgang mit Wölfen 
Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie Sachsen-Anhalt; 6. Juli 2017  

--
Letzte Aktualisierung: 29.11.2017

Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen

Kontakt

Wolfskompetenzzentrum Iden (WZI)
Lindenstraße 18, 39606 Iden
Herr Berbig (Leitung)
Tel.: +49 3939 06-481
E-Mail: an WZI
Notfallnummer:
+ 49 162 3133949