Menu
menu

Mitglied der Umweltallianz werden

Teilnahmeberechtigt sind:

  • Einzelunternehmen
  • Kammern
  • Verbände
  • sonstige Einrichtungen der Wirtschaft

mit einem Standort bzw. Firmensitz in Sachsen-Anhalt.

Voraussetzungen für die Mitgliedschaft

Verpflichtung zu einer oder mehreren freiwilligen, über die geltenden Vorschriften hinausgehenden Umweltschutzleistungen, die im Punkt 3 der Vereinbarung zur Umweltallianz aufgeführt sind.

Good-Practice-Leitfaden

Ideen und Tipps für Ihre Bewerbung sowie die Details der Teilnahme zeigt Ihnen unser Good-Practice-Leitfaden (pdf, nicht barrierefrei).Die Bewerbung erfolgt unter Verwendung des Formblattes (pdf, nicht barrierefrei).

Mitgliedschaft und Logo der Umweltallianz

Die offizielle Teilnahmebestätigung und damit die Berechtigung zur Verwendung des Logos der Umweltallianz Sachsen-Anhalt erteilt die Geschäftsstelle nach Prüfung Ihrer freiwilligen Leistungen. Zur Anerkennung Ihres Engagements erhalten Sie außerdem eine Teilnahmeurkunde der Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft und Energie.

Geschäftsstelle der Umweltallianz im LAU

Landesamt für Umweltschutz Sachsen-Anhalt
Fachgebiet 33: Klima, Erneuerbare Energien, Nachhaltigkeit, Umweltallianz, Geschäftsstelle AG Klimawandel
Reideburger Straße 47
06116 Halle (Saale)

Ronny Möbus
Tel.: +49 345 5704-376
Fax: +49 345 5704-505

umweltallianz(at)lau.mlu.sachsen-anhalt.de